lit.NIKOLAUS

Ganztägig am Sonntag lit.NIKOLAUS | ©Nikolausdorf Foto Christiane Rath
Ganztägig am Sonntag lit.NIKOLAUS | ©Nikolausdorf Foto Christiane Rath

Sonntags dreht sich im Nikolaushaus alles ganztägig bis 19 Uhr rund um Literatur.

Wir möchten gerne, im behaglichen Ambiente des Nikolaushauses, die Leselust von klein und groß anregen und viele besinnliche Momente an den Adventssonntagen schaffen.

Nebst der Nikolauspostwerkstatt, wo sonntags auch Lesezeichen und Adventsbücher selbst gestaltet werden können, steht ein Büchertisch mit ausgewähltem Lesestoff für Kinder aus unserer Nikolausbibliothek zur Verfügung.

Die Besucher des Nikolaushauses können hier mit dem Nikolaushausteam blättern, lesen, vorlesen oder für alle im gemütlichen Nikolaussessel eine Geschichte präsentieren.

Sonntags am Nachmittag finden bei lit.NIKOLAUS Benefizlesungen statt. U.a. bisher dabei gewesen: die Schauspielerin Marianne Rogėe, Kinder- u. Jugendbuchautor Mathias Wünsche, die Kinderbuchautorin Tanja Weitner Autorin Bärbel Böcker, Autor Heinrich Niemeier, die Kölner Journalistin, Sprecherin u. Moderatorin Marija Bakker. Die Vorleser spenden ihre Honorare dem Benefizpartner des Nikolausdorfes.

 

 

Illustrationskünstler am Sonntagnachmittag | ©Nikolausdorf
Illustrationskünstler am Sonntagnachmittag | ©Nikolausdorf

Als art.NIKOLAUS-Künstler präsentierten sich am Nachmittag passend zum lit.NIKOLAUS Tag Illustratoren.

Die von unserer Handpuppe NIKO erzählte wahre Geschichte vom Nikolaus, ist von der Künstlerin Marina Kolishchak illustriert worden und kann in Buchform in der Nikolausbibliothek angeschaut werden. Die Original-Illustrationen sind im Nikolaushaus ausgestellt.

 

zurück