Die Dorfkapelle im Herzen des Weihnachtsmarktes Nikolausdorf Köln
Die Dorfkapelle St. Nikolaus in liebevoller Handarbeit gestaltet
Kirchenfenster in der Dorfkapelle des Weihnachtsmarktes Nikolausdorf
Herzlich Willkommen in der Dorfkapelle St. Nikolaus
Entstehungsprozess der „Großen Krippe“ im EvT-Gymnasium 2014
Ulla Tutt - Lehrerin der Gewinnerklasse des Wettberwerbs „Große Krippe“ 2014
Die phantasievolle von Kindern gestaltete „Große Krippe“ in der Dorfkapelle
Die Dorfkapelle St. Nikolaus im Nikolausdorf ist eine Station des Kölner Krippenweges
Handpuppe Niko erzählt die Geschichte vom Nikolaus in der Dorfkapelle
Handpuppe Niko erzählt die Weihnachtsgeschichte in der Dorfkapelle

Nikolausdorf bei Facebook

Die Dorfkapelle

Die Dorfkapelle mitten im Nikolausdorf | ©Nikolausdorf.Foto.Seitz-Atlama
Die Dorfkapelle mitten im Nikolausdorf | ©Nikolausdorf.Foto.Seitz-Atlama

„Die Kirche im Dorf lassen….denn do jehööt se hin!“

 

Veranstalter Rico von der Gathen hat das natürlich berücksichtigt und die Dorfkapelle im Herzen des Weihnachtsmarktes Nikolausdorf auf dem Rudolfplatz in Köln eingeplant.

Mit ihrem kleinen Kirchturm ist die Dorfkapelle St. Nikolaus bereits aus der Ferne als etwas Besonderes zu erkennen. Ein Besuch lohnt sich garantiert, denn sie ist in vielerlei Hinsicht sehenswert

Da sind die von einem Künstler in liebevoller Handarbeit bis ins Detail gestalteten Fassaden. Da sind die schönen, dem Original St. Nikolaus nachempfundenen Kirchenfenster, die mit anmutigen Ornamenten warmes Licht reflektieren und jeden Besucher sofort in eine besinnliche, vorweihnachtliche Stimmung versetzen.

 

mehr

 

Kunstwettbewerb

Infoblatt: Fotowettbewerb - Krippe | ©Nikolausdorf
Infoblatt: Fotowettbewerb - Krippe | ©Nikolausdorf

Jedes Jahr wird vom Nikolausdorf zum Thema „Krippe“ ein prämierter Kunstwettbewerb ausgeschrieben, der sich an alle Kinder sowie Jugendliche in Köln und Umland richtet.

Der Veranstalter Rico von der Gathen möchte damit gezielt Kreativität anregen und fördern.

Für den prämierten Fotowettbewerb mit dem Thema „Krippe“, können bis zum 17. November dafür, unter Angabe von Vor-, Zuname und Alter, kleine und jugendliche Fotografen (Alter bis 18 Jahre), ein selbstgemachtes Foto (für den Plakatdruck DIN A3 geeignet) von Krippen oder Krippenfiguren digital an info@nikolausdorf-pr.com senden!
 
Auch Gruppen
, die eine Krippe per Performance darstellen, können unter Angabe der Altersgruppe, inkl. Gruppen-, Klassen- oder Kitanamen ein Foto davon einreichen.

 

Nach Auswertung der Jury wird das beste Foto ab Weihnachtsmarktstart in der Dorfkapelle zu sehen sein.
Der Gewinner erhält 200 €.

 

 

mehr

 

Kölner Krippenweg

Der Kölner Krippenweg | ©Nikolausdorf.Kölner.Krippenweg
Der Kölner Krippenweg | ©Nikolausdorf.Kölner.Krippenweg

Die „Große Krippe“, die „Kleinen Krippen“ sowie die Preisträger des Fotowettbewerbes: Krippen in der Dorfkapelle St. Nikolaus des Weihnachtsmarktes Nikolausdorf sind während der Weihnachtsmarktzeit eine Station des Kölner Krippenweges, der in ganz Köln internationale Krippenkunst auf höchstem Niveau bietet. Im Rahmen des Kulturevents „Weihnachten der Städtepartner Kölns“ findet ein Austausch von Weihnachtstraditionen der Partnerstädte bzw. der jeweiligen Kulturräume statt.

Im Nikolausdorf zu bewundern sind Werke von Kindern und Jugendlichen, die sich kreativ mit dem Thema Krippen auseinander gesetzt haben und die sich beim jährlich prämierten Kunstwettbewerb als Gewinner ausgezeichnet haben. Die von Sechstklässlern erstellte „Große Krippe“ in der Dorfkapelle des Weihnachtsmarktes Nikolausdorf am historischen Hahnentor auf dem Rudolfplatz Köln hat von Anfang an bei der Aktion „Kölner Krippenweg“ ihre Anerkennung gefunden. Ebenso bereichern 3 von Kindern und Jugendlichen gestaltete „Kleine Krippen“ sowie Krippenfotos von jungen Fotokünstlern die Dorfkapelle. 

Überzeugen Sie sich selbst und lassen Sie sich überraschen, wie viel Einfallsreichtum Ihnen geboten wird….

 

mehr

 

Niko erzählt

In der Dorfkapelle wird Ihnen viel geboten | ©Nikolausdorf.Foto.Sandra.Seitz-Atlama
In der Dorfkapelle wird Ihnen viel geboten | ©Nikolausdorf.Foto.Sandra.Seitz-Atlama

Wer Niko kennen gelernt hat, weiß dass er gerne Geschichten erzählt...

Auf dem Weihnachtsmarkt Nikolausdorf am Hahnentor in Köln plaudert unsere Handpuppe exklusiv für Sie in der Dorfkapelle St. Nikolaus.

In einer Videoinstallation präsentiert Ihnen Niko in seiner ganz eigenen Art die „wahre Geschichte vom Nikolaus“ und die „Weihnachtsgeschichte“.

Die phantasievoll von Kindern und Jugendlichen selbstgestalteten sowie selbst fotografierten Krippen und die bis ins Detail liebevolle Gestaltung der Dorfkapelle ergänzen Nikos Erzählungen mit Wohlfühlatmosphäre.

Der Kölner Krippenweg hat hier ganz berechtigt eine seiner Stationen.

 

mehr