Viel Raum für soziales Engagement im Nikolausdorf
Checkpoint der Aidshilfe Köln im Nikolausdorf
Im Nikolaushaus finden zahlreiche kostenfreie Benefizveranstaltungen statt
Honorare von Autoren + 10 % der Einnahmen der art.NIKOLAUS-Künstler gehen an den Benefizpartner
Der Zuschlag pro erworbener Benefizmarke im Nikolausdorf wird dem Benefizpartner gespendet
Das Karussell auf dem Weihnachtsmarkt Nikolausdorf
Noah und seine Mama
Das Jahresheft des Deutschen Kinderhospizvereins e.V. – dem Benefizpartner 2015
Jalal und Malek
Spendenübergabe Benefizpartner 2014 – ein guter Tag für alle

Nikolausdorf bei Facebook

Das soziale Engagement

Im Nikolaushaus finden kostenfreie Benefiz-Veranstaltungen statt | ©Nikolausdorf.Nikolaushaus.5.1.jpg
Im Nikolaushaus finden kostenfreie Benefiz-Veranstaltungen statt | ©Nikolausdorf.Nikolaushaus.5.1.jpg

Im Nikolausdorf wird sozialem Engagement, sicher ganz im Sinne des Namensgebers, viel Raum geboten.

Im großen Nikolaushaus können die jungen Besucher mit ihren Eltern und natürlich mit Niko durchweg kostenfreie Kreativ-Angebote nutzen.

Ein Dankeschön auch den Mitwirkenden an sämtlichen Benefizaktionen im Nikolaushaus, die ihre Honorare bzw. Einnahmen komplett oder anteilig unserem Benefizpartner spenden.

Unsere Benefizbriefmarke ist in der Dorf-Info erhältlich.

Wir danken der Schirmfrau Hannelore Bartscherer, Vorsitzende des Katholikenausschusses der Stadt Köln, für ihre Unterstützung.

 

mehr

 

 

Benefizpartner 2017

Logo - Förderverein für krebskranke Kinder e. V. Köln
Der Benefizpartner 2017 vom Weihnachtsmarkt Nikolausdorf | ©Nikolausdorf.Logo-Förderverein für krebskranke Kinder e. V. Köln

Das Nikolausdorfteam freut sich, den Förderverein für krebskranke Kinder e. V. Köln unterstützen zu dürfen.

 

Dessen Ziel: das Leben von krebskranken Kindern und ihren Familien leichter, bunter und hoffnungsvoller zu machen. Es handelt sich um eine unabhängige Initiative von Eltern, deren Kind an Krebs erkrankt war oder ist. Im Jahr 1990 hat sich der Förderverein für krebskranke Kinder e. V. Köln zusammengeschlossen, um die Lebenssituation und das Umfeld der kranken Kinder und Jugendlichen sowie ihrer Familien nachhaltig zu verbessern. Als Selbsthilfegruppe geben die Mitglieder eigene Erfahrungen weiter und stehen aktuell Betroffenen zur Seite.

 

 

mehr

 

Benefizpartner 2016

Der Benefizpartner 2016 vom Weihnachtsmarkt Nikolausdorf | ©Nikolausdorf.Logo-Guter Start mit Baby
Der Benefizpartner 2016 vom Weihnachtsmarkt Nikolausdorf | ©Nikolausdorf.Logo-Guter Start mit Baby

Benefizpartner des Nikolausdorfes war Jahr 2016 die Initiative „Guter Start mit Baby“ mit dem Träger Katholische Familienbildung Köln e.V.

 

Die Initiative arbeitet im Bereich der Frühen Hilfen. Es geht darum, Entwicklungsmöglichkeiten von Kindern und Eltern in Familie und Gesellschaft frühzeitig und nachhaltig zu verbessern. Mehrere Bereiche werden abgedeckt: alltagspraktische Unterstützung ebenso wie die Förderung der Beziehungs- und Erziehungskompetenz von Müttern und Vätern. Damit trägt „Guter Start mit Baby“ maßgeblich zum gesunden Aufwachsen von Kindern bei und sichert deren Rechte auf Schutz, Förderung und Teilhabe.

 

 

mehr

 

 

Benefizpartner 2015

Der Benefizpartner 2015 vom Weihnachtsmarkt Nikolausdorf | ©Nikolausdorf.Logo-Deutscher.Kinderhospizverein
Der Benefizpartner 2015 vom Weihnachtsmarkt Nikolausdorf | ©Nikolausdorf.Logo-Deutscher.Kinderhospizverein

Im Jahr 2015 war der Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Köln Benefizpartner des Nikolausdorfes.

Bereits seit 2006 helfen dessen ehrenamtliche Mitarbeiter/innen Familien in bedrückenden Lebenssituationen.

Ihnen gemein ist, dass ein Kind in der Familie an einer lebensverkürzenden Erkrankung leidet.

Das wichtige Angebot konnte in den letzten Jahren immer mehr Familien zugänglich gemacht werden.

So ist der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst mittlerweile an drei Standorten in Köln vertreten.

Das ermöglicht wohnortnahe Unterstützung für hilfesuchende Familien.

 

mehr

 

 

Benefizpartner 2014

Der Benefizpartner 2014 vom Weihnachtsmarkt Nikolausdorf | ©Nikolausdorf.Logo-Kinderhaus.Frauen.helfen.Frauen
Der Benefizpartner 2014 vom Weihnachtsmarkt Nikolausdorf | ©Nikolausdorf.Logo-Kinderhaus.Frauen.helfen.Frauen

Im Jahr 2014 war das „Kinderhaus Frauen helfen Frauen e.V.“ Benefizpartner des Nikolausdorfes.

Die beiden autonomen Frauenhäuser in Köln bieten Schutz, Unterkunft und Unterstützung für Frauen und deren Kinder, die von körperlicher, seelischer und sexualisierter Gewalt betroffen oder bedroht sind.

Träger der beiden autonomen Frauenhäuser ist „Frauen helfen Frauen e.V.“

Frauen werden unabhängig von ihrer Herkunft, ihrem Aufenthaltsstatus oder ihrer Religionszugehörigkeit aufgenommen.

Im Frauenhaus können die Bewohnerinnen und ihre Kinder während ihres Aufenthalts mit Unterstützung der Mitarbeiterinnen beginnen, die erlebte Gewalt zu verarbeiten und ihre Stabilität zurück zu erlangen.

Das interkulturelle Frauenteam spricht neben Deutsch noch weitere Sprachen und sorgt bei Bedarf für Dolmetscherinnen.

In speziell für die Mädchen und Jungen eingerichteten Räumlichkeiten unterstützen Mitarbeiterinnen die Kinder der Bewohnerinnen.

Diese haben die Gewalt gegen die Mutter miterlebt und waren häufig selbst Opfer.

 

mehr